Park & Ride

Samstag, 26. September 2015 | Einlass: ab 19 Uhr (Beginn ca. 21 Uhr)
Eintritt: € 10,00 | Tickets an der Abendkassa

Park & RideBei Park & Ride steht eindeutig der Rhythmus im Vordergrund. Eine Frau und sechs Männer grooven sich gekonnt durch die unendlichen Weiten der Musik. Sie kommen u.a. vom Dschungelorchester, der Tschuschenkapelle, von den Mahones und Corcovado. Das Ergebnis: Powerplay in jeder Hinsicht, da beginnt jedes Stuhlbein im Takt zu wippen.

Die Grundbesetzung ist ein klassisches Quartett, das durch Akkordeon, Percussions und eine zweite Trompete erweitert wird. Ein herrliches Sammelsurium, das sich live in akustische Energie verwandelt. Groove and Move eben.

Park & Ride:
Pepi Abicht | Trumpet
Luis Abicht | Trumpet
Silvio Sinzinger | Guitar
Simone Beer | Accordion
Thomas Hierzberger | Bass
Alex Klomfar | Percussions
Paul Schneider | Drums

Mehr Infos zu Park & Ride unter www.parkandridemusic.at

 

QJazz Newsletter

Wenn Du per e-mail aktuelle Informationen zur QJazz Dreikantologie erhalten möchtest, trag Dich einfach mit Deiner e-mail-Adresse in unseren Newsletter ein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>